Kategorie: Leben auf Zypern

Peyia, ein heimeliger Ort in bester Lage

Peyia ist ein kleiner Ort im Westen von Zypern. Bis nach Paphos sind es etwa 12 km. Auf  sanft ansteigenden Hügeln gelegen bietet Peyia eine Mischung aus alten, traditionellen und neuen Häusern. Da sich in […]

Weiterlesen

Wintersport in Zypern, zwischen Mandelblüte und Skipiste

Im Februar, wenn die Mandelbäume blühen, haben Sie die Wahl, entspannt am Strand in der Sonne zu liegen oder Sie gehen zum Skifahren ins Troodos-Gebirge. Mit etwa 320 Sonnentagen ist Zypern eine Insel für Sonnenanbeter […]

Weiterlesen

Verkehr & Autofahren auf Zypern: Was Sie unbedingt wissen sollten

Autofahren auf Zypern ist kein Hexenwerk. Wie in England, Australien oder Südafrika auch, wird auf Zypern links gefahren. Ungeübten Autofahrern verlangt der Linksverkehr mitunter beim ersten Mal viel ab. Bevor Sie sich in den Verkehr […]

Weiterlesen

Kap Greco - Ein Gebiet von einzigartiger Schönheit

Das Kap Greco liegt im Südosten von Zypern zwischen Agia Napa und Protaras und lädt zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln ein. In 100 Metern über dem karibisch-blauen Meer genießen Sie eine Aussicht, die zum Träumen […]

Weiterlesen

Welche Sprache spricht man in Zypern?

Um in Zypern Urlaub zu machen oder um dorthin auszuwandern, müssen Sie nicht erst die zypriotische Sprache erlernen.   Die sonnenreiche Insel Zypern hält eine spannende Geschichte parat. Durch die Teilung Zyperns in die Republik Zypern […]

Weiterlesen

Basiakulis bleibt Kommandant der Nationalgarde

Der Befehlshaber der südzyprischen Nationalgarde bleibt vorerst der Generalleutnant Georgios Basiakulis. Der Ministerrat Griechenlands konnte sich Medienberichten zufolge über die Nachfolge Basiakulis‘ nicht einigen. Deshalb soll der Generalleutnant bis März 2017 noch im Amt bleiben. […]

Weiterlesen