Verkehr & Autofahren auf Zypern: Was Sie unbedingt wissen sollten

Autofahren auf Zypern ist kein Hexenwerk. Wie in England, Australien oder Südafrika auch, wird auf Zypern links gefahren. Ungeübten Autofahrern verlangt der Linksverkehr mitunter beim ersten Mal viel ab. Bevor Sie sich in den Verkehr stürzen, sollten Sie einiges über das Autofahren auf Zypern kennenlernen.

Zypern erkunden im Linksverkehr

Nachdem Zypern von 1878 bis 1960 im Kolonialreich der Briten aufgenommen wurde, herrscht auf der Insel Linksverkehr. Für alle, die schon einmal in Großbritannien, Irland oder Malta mit dem Auto unterwegs waren, wird es kein Problem sein, die Insel zu erkunden. Sind Sie allerdings nie oder selten im Linksverkehr unterwegs, müssen Sie sich auf eine Umstellung gefasst machen. 

Autos, die Sie auf Zypern mieten können, sind Rechtslenker. Da, wo in Deutschland der Beifahrer sitzt, ist hier der Platz für den Fahrer. So sind auch der Blinker, die Scheibenwischer und die Schaltung seitenverkehrt. Machen Sie sich also nichts draus, wenn Sie anfangs den Scheibenwischer betätigen, anstatt zu blinken. Umstellen müssen Sie sich nicht, wenn es um das Gaspedal, die Kupplung und die Bremse geht, alle drei sitzen an gewohnter Stelle. 

Die Vorfahrtsregeln sind, wie im deutschen Straßenverkehr, rechts vor links. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie mit dem Auto zurechtkommen, sollten Sie mit reduzierter Geschwindigkeit dem Verkehrsfluss folgen. Zur Eingewöhnung bietet sich immer eine kleine Überlandfahrt an, so lernen Sie auch gleich die Schönheit der Insel kennen. Wenn Sie an Geschwindigkeit zulegen und überholen möchten, dann bitte immer rechts überholen. 

Möchten Sie unnötige Ausgaben vermeiden, halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. Auch wenn die Polizei in den vergangenen Jahren nicht so präsent war, hat sich dies im Laufe der Zeit geändert. Auf Autobahnen gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h, was in Meilen etwa 65 ist. Außerhalb der Ortschaften gelten 80 km/h und innerorts schwankt es zwischen 30 und 50 km/h. Richten Sie sich einfach nach den Angaben auf den Verkehrsschildern. 

Autofahren auf Zypern, mit oder ohne Auslands-Führerschein?

Um sich auf Zypern hinters Lenkrad zu setzen, benötigen Sie keine internationale Fahrerlaubnis, da Zypern ein Mitglied der EU ist. 

Alkoholkonsum und Autofahren

Sind Sie mit dem Auto unterwegs, sollten Sie bestenfalls auf Alkoholkonsum verzichten. In der Republik Zypern liegt die Grenze für den Alkoholkonsum bei 0,5 Promille Alkohol im Blut. Bewegen Sie sich im nördlichen, von den Türken besetzten Teil, gilt eine Grenze von 0,0 Promille, also Finger weg vom Alkohol.  

Autofahren und Handy am Steuer

Auch, wenn die Zyprioten dafür bekannt sind, dass sie während der Autofahrt meistens ein Handy am Ohr haben, sollten Sie darauf verzichten. Wie in vielen anderen Ländern gilt auch auf Zypern ein absolutes Handyverbot am Steuer. 

Augen auf im Kreisverkehr 

Entdecken Sie Zypern mit dem Auto, werden Sie rasch feststellen, dass Zypern ein Land der Kreisverkehre ist. Wichtig ist, dass Sie sich richtig einordnen. Die Zeichen auf der Fahrbahn zeigen genau an, wo Sie sich einordnen müssen, um eine bestimmte Ausfahrt zu nehmen. Befinden Sie sich im Kreis, haben Sie Vorfahrt. Bevor Sie sich im Kreisverkehr einordnen, müssen Sie den rechten Blinker einschalten. Beim Ausfahren hingegen betätigen Sie dann den linken Blinker. 

Haben Sie keine Angst vor den vielen Kreisverkehren. Haben Sie erst einmal den Bogen raus, werden Sie feststellen, dass es nichts Besseres gibt, als einen Kreisverkehr. Die großen grünen Schilder an der Autobahn zeigen Ihnen frühzeitig, wo Sie sich einfädeln müssen, um den Kreisverkehr anzufahren. 

Straßenschilder in Zypern

Beim genaueren Hinsehen, werden Sie entdecken, dass die Schilder in der Republik Zypern in griechischer und lateinischer Schrift sind. Die Bezeichnungen sind hierbei in englischer Sprache. Im Norden von Zypern sind die Verkehrsschilder überwiegend auf Türkisch. 

Anschnallpflicht in Zypern

Wie in Deutschland auch, müssen Sie sich anschnallen, egal, ob Sie vorn oder hinten sitzen. 

Sicherheit im Straßenverkehr

Mieten Sie sich ein Auto, sollten Sie sich vergewissern, dass alle notwendigen Hilfsmittel vorhanden sind. Zur Verkehrssicherheit gehören 2 Warndreiecke, 1 Feuerlöscher, 2 Warnwesten und ein Verbandskasten. Fahren Sie stets vorsichtig und vorausschauend, dann werden Sie hoffentlich nichts davon gebrauchen.  

Welche Länderkennzeichen gibt es in Zypern?

Seit das Zypern der EU beigetreten ist, finden Sie am linken Rand des Kennzeichens das blaue Eurofeld mit den Buchstaben CY. Mietfahrzeuge erkennen Sie eindeutig an dem roten Kennzeichen. 

Unterwegs auf Zyperns Straßen

Nicht alle Straßen sind in einem einwandfreien Zustand. Allerdings werden immer mehr Straßen erneuert oder der Belag wird ausgebessert, sodass Sie nicht ständig über kleine Bodenunebenheiten holpern müssen. Sind Sie im Troodos Gebirge unterwegs, kann ein Allradfahrzeug von Nutzen sein. In der Skisaison sollten Sie das Troodos Gebirge bestmöglich mit Schneeketten anfahren. Auch wenn auf Zypern fast das ganze Jahr die Sonne scheint, gibt es im Troodos immer wieder weiße Straßen und Berge. Alle großen Städte wie Nikosia, Larnaka, Limassol, Paphos und Agia Napa sind einfach und schnell über Autobahnen zu erreichen. 

Autobahnverbindungen in Zypern

A1Nikosia - Limassol
A2Nikosia - Larnaca
A3Larnaca Airport - Agia Napa
A4Larnaca - Airport
A5Larnaca - Limassol
A6Limassol - Paphos

Altstädte in der Republik Zypern

Die Straßen in den wunderschönen Altstädten sind in der Regel eng und laden nicht unbedingt zum Parken vor Ort ein. Für die vorhandenen Parkplätze fallen Kosten an, die meist mit 2 Euro pro Tag berechnet werden. Nehmen Sie sich einfach Zeit, lassen das Auto etwas außerhalb stehen, und erkunden Sie die Altstädte einfach zu Fuß.

Zypern per Mietauto erkunden

Obwohl es auf Zypern eine ausgezeichnete Busverbindung gibt, ist es dennoch empfehlenswert, sich ein Auto zu mieten. Sie sind unabhängig von Busverbindungen und können so die vielen traumhaften Strände und das Troodos Gebirge mit seinen wunderschönen Dörfern direkt anfahren. Um ein Auto zu mieten, müssen Sie 25 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein vorzeigen. Für alle, die sich nicht hinters Lenkrad trauen, können bei vielen Anbietern in jedem Teil Zyperns Ausflüge buchen. Ob Sie schon zu Beginn Ihrer Reise ein Auto am Flughafen vorbestellen oder ein Car Rental vor Ort nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Vergessen Sie nicht vollzutanken, bevor Sie das Mietauto wieder am Flughafen abgeben. 

Verkehrsunfall auf Zypern

Tritt dieser unliebsame Fall ein, sollten Sie sich und andere in Sicherheit bringen, um dann die Polizei zu kontaktieren. Verlassen Sie sich nicht auf private Abmachungen. Wählen Sie die 112 und geben Sie an, wo Sie sind und was passiert ist. Sollte es zu Personenschäden gekommen sein, organisiert die Polizei einen Krankenwagen oder auch die Feuerwehr. Bewegen Sie das Auto nicht. Lassen Sie es stehen, bis die Polizei alle Informationen aufgenommen hat. 

Wie hoch sind die Bußgelder auf Zypern?

Die Geldstrafen halten sich in der Regel noch in Grenzen. Vergleichen Sie diese mit den Preisen in anderen europäischen Ländern, kommen Sie hier noch gut weg. Eine Geldstrafe bezahlen Sie entweder auf einer der Polizeiwachen oder bei einer Bank. Möchten Sie online überweisen, können Sie dies auf der JCC Smart Webseite. Sind Sie hier Erstbesucher, müssen Sie zuvor ein Kundenkonto einrichten.

Bußgeld - Was kostet wie viel? (Stand August 2022)

VerstoßBußgeld
Rotlichtverstoßab 85 Euro
Handy am Steuer85 Euro
Fahren ohne Sicherheitsgurt85 Euro
Parkverstoß85 Euro
Alkohol am Steuerab 100 Euro
Geschwindigkeitsüberschreitung mindestens 20 km/h zu schnellab 35 Euro

Wie Sie Zypern auch ohne Auto kennenlernen können

Da es auf Zypern keine Inlandsflüge gibt, sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen, wenn Sie auch ohne Auto die Insel ein wenig besser kennenlernen möchten. 

Zypern per Bus

Busfahren ist eine gute Alternative zum Auto. Um Fahrpläne einzusehen, eignet sich die kostenlose Pame App, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Fahrten einzuplanen. Auch die Webseite https://www.cyprusbybus.com/  steht Ihnen hilfreich zur Seite. Allerdings ist diese Seite nur in Englisch und Greichisch anzusehen.

Mit dem Überlandbus durch Zypern

Um die unterschiedlichen großen Städte anzufahren, eignet sich der Überlandbus. Zentral gelegene Bushaltestellen und akzeptable Preise machen Ihnen den Start ganz einfach. Obwohl Sie mehr Zeit einplanen müssen, als wenn Sie mit dem Auto unterwegs wären, ist das Busfahren eine erholsame Alternative. 

Taxi bitte

Ordern Sie sich ein Taxi, dürfen Sie gerne auch einmal etwas verhandeln. Kommen Sie mit dem Flugzeug am Airport an und möchten nicht mit dem Bus fahren, können Sie auch schon vorher ein Taxi bestellen. Für weitere Strecken sollten Sie sich auf der Seite von https://www.travelexpress.com.cy/  informieren und eine geeignete Beförderung heraussuchen. 

Radfahren im Straßenverkehr in Zypern

Oft beginnt das Abenteuer schon, wenn Sie mit dem Rad in der Stadt unterwegs sind. Auch wenn es mittlerweile viele Radwanderstrecken gibt, ist das Radfahren auf Zypern immer noch ein Abenteuer. Beharren Sie im dichten Stadtverkehr nicht auf Ihr Recht. Halten Sie die Augen offen und tragen Sie einen Helm. Überlegen Sie, welches Rad Sie für welche Strecken benötigen. Im Troodos Gebirge variiert die Landschaft von steil bis flach oder felsig. Es gibt speziell ausgewiesene Radtouren und auch Mountainbiker kommen auf ihre Kosten. Dank des guten Klimas können Sie das ganze Jahr über aufs Rad. Im Sommer müssen Sie natürlich mit Temperaturen um die 40 Grad Celsius rechnen.  

Um sich die schönsten Radtouren auf Zypern anzeigen zu lassen, schauen Sie auf den Seiten von:

https://www.komoot.de/

https://www.bikemap.net/

https://www.outdooractive.com/

Kürzlich aktualisierte Artikel

Verkehr & Autofahren auf Zypern: Was Sie unbedingt wissen sollten

Autofahren auf Zypern ist kein Hexenwerk. Wie in England, Australien oder Südafrika auch, wird auf Zypern links gefahren. Ungeübten Autofahrern verlangt der Linksverkehr mitunter beim ersten Mal viel ab. Bevor Sie sich in den Verkehr […]

Weiterlesen
Kap Greco - Ein Gebiet von einzigartiger Schönheit

Das Kap Greco liegt im Südosten von Zypern zwischen Agia Napa und Protaras und lädt zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln ein. In 100 Metern über dem karibisch-blauen Meer genießen Sie eine Aussicht, die zum Träumen […]

Weiterlesen