Wasserfälle auf Zypern - Die schönsten Orte

Die wenigen Regentage machen Zypern zu einer Urlaubsinsel, die nicht nur Sonnenanbeter und Wasserratten anzieht, Zypern hat so viel mehr zu bieten. Gutes Essen und eine Menge Tradition. Möchten Sie etwas mehr von der beeindruckenden Natur kennenlernen, besuchen Sie die Wasserfälle in Zypern.

Caledonia Wasserfall in Zypern

Sind Sie im Hochsommer auf Zypern und es wird Ihnen zu heiß, dann machen Sie einen Abstecher zum Caledonia Wasserfall. Sie finden den Caledonia Wasserfall in der Nähe vom Dorf Platres im Troodos-Gebirge. Von Wäldern umgeben, ist dieser Wasserfall eine willkommene und kühlende Abwechslung von der heißen Mittagssonne. Der senkrecht abfallende Caledonia Wasserfall ist 12 Meter hoch und somit der zweitgrößte in Zypern. Sie erreichen den Caledonia Wasserfall ganz leicht direkt von der Hauptstraße aus. 

Nicht nur der Wasserfall ist eine kleine Wanderung wert, auch die vielen Arten der lokalen Flora bieten einen Augenschmaus für alle Naturliebhaber. Je nach vorangegangenen Regenfällen entdecken Sie immer wieder kleine Gebirgsbäche und Mini-Wasserfälle. Genießen Sie das Rauschen der Blätter und die süßen Gesänge der Vögel. 

Tipp: Machen Sie sich im Sommer auf den Weg zu diesem Wasserfall, nehmen Sie etwas für ein Picknick mit. Obwohl das Wasser sehr kalt ist, sollten Sie sich trotzdem überwinden und ein kleines Erfrischungsbad nehmen. Sie sind anschließend nicht nur mächtig stolz auf sich, Sie sind absolut erfrischt für den Heimweg. 

Millomeris Wasserfall in Zypern

Parken Sie Ihren Wagen in Pano  Platres, erreichen Sie den Millomeris Wasserfall über einen kurzen Wanderweg. Natürlich können Sie auch direkt hinfahren. Verlassen Sie Ihr Auto unterhalb von Pano Platres, geht es zu Fuß über ein paar Holzstufen in den Canyon hinein. Dort erblicken Sie dann den 15 Meter hohen Wasserfall. Der Millomeris Wasserfall hat seinen Namen von den griechischen Wörtern “Milos”, was “nass” bedeutet und “meri”, was für "Ort'' steht.  

Tipp: Besuchen Sie den Millomeris Wasserfall, planen Sie mehr Zeit ein und besuchen auch gleich den nahe gelegenen Caledonia Wasserfall. Badesachen nicht vergessen!

Mesa Potamos Wasserfall in Zypern

Diesen Wasserfall finden Sie in der Nähe des Picknickplatzes Mesa Potamos. Der Mesa Potamos Wasserfall bildet sich in einer Höhe von etwa 900 Metern. Der Wasserfall selbst fällt aus einer Höhe von 7 Metern. Nehmen Sie sich Zeit und bestaunen die wunderschöne Kulisse mit Platanen, Kiefern und Eichen.

Tipp: Wenn Sie schon in der Gegend sind, planen Sie gleich weitere Highlights mit ein.

Heilige Kloster des Timios Prodromos

Beim Mesa Potamos Wasserfall, gleich zwischen Saittas und Platres entdecken Sie das Heilige Kloster des Timios Prodromos. Hier lebt eine Klostergemeinschaft, bestehend aus Männern. Es soll aus dem 11. oder 12. Jahrhundert stammen. Nachdem das Kloster einst abgebrannt und wieder aufgebaut wurde, ist es heute ein Hotel für Urlauber, die sich in dieser idyllischen Umgebung erholen können.  

Arolachania Picnic Site 

Nach ausgiebiger Wanderung und einer Erfrischung im Mesa Potamos Wasserfall bietet sich ein Picknick auf dem Arolachania Picnic Site an. Was gibt es Besseres, wie einen langen Tag an der frischen Luft? Der Picknickplatz liegt auf 800 Metern und ist besonders bei Familien beliebt. Er bietet Platz für 700 Personen, dazu Toiletten, Picknicktische und Grillplätze. Ein Fluss teilt den Picknickplatz in zwei Teile, sodass die Picknicktische rechts und links des Flusses verteilt sind. Sie überqueren den Fluss über einen Holzsteg.  

New Okella Hotel (Saittas)

Möchten Sie die Natur und die Wasserfälle in Ruhe genießen, planen Sie im New Okella Hotel eine Übernachtung ein. Dieses kleine Hotel befindet sich im Schatten eines Pienenwaldes. Renoviert in 2020, bietet dieses Hotel eine einladende Atmosphäre. 

Mit 9 Doppel- und 2 Vierbettzimmer ist dieses Hotel besonders bei Familien beliebt. Vom Restaurant und auch vom Zimmer aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Berglandschaft ringsum. Im Winter können Sie draußen essen, im Winter gemütlich vor dem Kamin.  https://okella.chiprehotel.top/ 

Chandara - Foini Wasserfall in Zypern

Im Gebiet Chandara befindet sich der Wasserfall Foini. Vom Dorf Fini gehen Sie den fast 4,5 km langen Naturpfad zum Kloster Trooditissa, von dort aus weiter bis zum Wasserfall. Aus 1.035 Metern Höhe fließt das Wasser zwischen felsigen Klippen, bis er etwa 7 Meter in die Tiefe stürzt. Da der Wasserfall an seiner Basis einen kleinen Teich bildet, sollten Sie auch hier Ihre Badesachen immer dabei haben. Die Umgebung lädt zum Staunen ein, sodass Sie zwischendurch immer mal einen Rundumblick genießen sollten. 

Ekdromikos Choros Wasserfall in Zypern

Der Anblick allein wird Sie verzaubern. Das Wasser hat die Umgebung so geformt, dass Sie sich gleich fühlen, als wären Sie ein Teil eines Märchens. Je nach Jahreszeit und vorherigem Regen fließt das Wasser über sattgrüne Moosbetten und sorgt bei der Hitze für eine angenehme Kühlung. In der kälteren Jahreszeit sollten Sie allerdings Regenzeug mitbringen. 

Kommen Sie aus Kritou Terra, benötigen Sie etwa 10 Minuten mit dem Auto. Der Weg zum Wasserfall ist etwas anspruchsvoll und beträgt ungefähr 1,5 km. Es lohnt sich!

Adonis Baths Wasserfall in Zypern

Nicht unbedingt spektakulär, doch wo Wasser fließt, ist es immer eine Reise wert. Indem Sie nebenbei die Umgebung erkunden, können Sie sich im Adonis Baths abkühlen und etwas schwimmen. 

Das Adonis Baths selbst ist im Themenpark und befindet sich im Nordwesten des Dorfes Kili in Paphos. Sie erreichen den Themenpark von Kamares Village, Coral Bay und Tala aus. Entdecken Sie hier ein traditionelles Museum und eine Wassermühle aus dem 16. Jahrhundert. Sie erblicken Statuen aus der griechischen Mythologie, wobei die größte Statue der Aphrodite 10 Meter beträgt.  

Info: Nicht alle Wasserfälle sind vielleicht so, wie Sie es sich vorstellen. Jeder stellt sich unter einem Wasserfall etwas anderes vor. Dennoch lohnt sich ein Ausflug, denn Sie fahren durch wunderschöne Gegenden und das kühle Nass wird Sie sicherlich entlohnen, egal ob ein Wasserfall niederstürzt oder nieder plätschert. Packen Sie einfach einen Picknickkorb mit zypriotischen Leckereien und eine oder mehrere Flaschen Wasser und ab ins Abenteuer. 

Kürzlich aktualisierte Artikel

Verkehr & Autofahren auf Zypern: Was Sie unbedingt wissen sollten

Autofahren auf Zypern ist kein Hexenwerk. Wie in England, Australien oder Südafrika auch, wird auf Zypern links gefahren. Ungeübten Autofahrern verlangt der Linksverkehr mitunter beim ersten Mal viel ab. Bevor Sie sich in den Verkehr […]

Weiterlesen
Kap Greco - Ein Gebiet von einzigartiger Schönheit

Das Kap Greco liegt im Südosten von Zypern zwischen Agia Napa und Protaras und lädt zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln ein. In 100 Metern über dem karibisch-blauen Meer genießen Sie eine Aussicht, die zum Träumen […]

Weiterlesen