Essen in Zypern: Die 6 leckersten Gerichte 

Die Küche in Zypern wurde inspiriert durch Einflüsse aus Frankreich, Italien und der Türkei. Auch England hat die Küche durch die Besetzung der Insel beeinflusst. Kommen dann noch Kräuter und zypriotische Zutaten ins Spiel, ist das Ergebnis eine wunderbare maritime Küche. Seien Sie gespannt und erleben Sie die kulinarischen Höhepunkte der zypriotischen Küche.

Meze in Zypern

Meze ist wohl eine der beliebtesten und typischsten Landesspeisen, die Sie in Zypern genießen können. Bestellen Sie Meze, bekommen Sie eine Vielzahl von köstlichen Kleinigkeiten. Sie erhalten bis zu 30 verschiedene Teller mit leckeren Dips, Gemüse und Fleisch- oder Fischgerichten. Auch für Vegetarier ist gesorgt, denn in den meisten Tavernen können Sie auch ein vegetarisches Meze bestellen. Meze gibt es in der Regel ab 2 Personen und kostet zwischen 17 und 20 Euro. Essen, das übrig bleibt, können Sie gerne als Take Away mitnehmen. 

Beliebte Vorspeisen in Zypern

  • Talattouri: Joghurt mit Minze und Gurken und einem Hauch von Knoblauch
  • Tahini: Eine aus Sesammehl bestehende glatte und cremige Paste
  • Taramosalata: Mit Petersilie, Zitronensaft und fein gehackten Zwiebeln verarbeiteter Dip
  • Hummus: Ein Kichererbsengericht mit arabischem Einfluss, bestehend aus Sesampaste, Olivenöl, Zitrone und Petersilie
  • Auberginensalat 

Gemüse und Salate

  • Eingelegter Blumenkohl
  • Gekochte Rüben in Olivenöl
  • Griechische Oliven
  • Rote, gebratene Paprika
  • Village Salat
  • Kartoffeln in Zitrone und Öl
  • Gegrillte Champignons

Fleisch und Fisch

  • Sheftalia: Fleischbällchen in Wurstform
  • Dolmades: Weinblätter, gefüllt mit Hackfleisch und Reis
  • Keftedes: Griechische Fleischbällchen
  • Loukanika: Zypriotische Würstchen
  • Loutza: in Rotwein mariniertes und geräuchertes Schweinefilet
  • Gegrillter Fisch des Tages
  • Gegrillter Halloumi: Wird aus Kuhmilch oder Ziegen und Schafsmilch hergestellt
  • Feta-Käse

Je nachdem, welche Taverne Sie besuchen, finden Sie noch weitere Gerichte, die es sich zu probieren lohnt. Meze ist Erlebnisgastronomie und lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie jeden Bissen und bestellen Sie auch gleich einen zypriotischen Wein dazu. 

6 beliebte Gerichte in Zypern

  1. Lamm-Kleftiko: Ein traditionelles, rustikales zypriotisches Gericht, bei dem Lamm ganz langsam gegart wird. Bevor es in den Ofen kommt, wird es mit Knoblauch, Olivenöl, Zwiebeln, Zitronensaft und Kartoffeln mariniert. Alles zusammen wird über viele Stunden langsam gekocht, sodass sich die Aromen frei entfalten können. 
  1. Stifado: Ein Wintergericht, bestehend aus Rindfleisch oder Kaninchen. Stifado kommt von Stufare und bedeutet langsames Schmoren. Damit das Fleisch alle Aromen wie Zwiebeln, Lorbeerblätter, Zimtstange, Pfefferkörner, Essig und Olivenöl aufnehmen kann, wird es bei schwacher Hitze mindestens 1,5 Stunden gekocht. Serviert wird Stifado mit Kartoffeln und Salat. 
  1. Nudelauflauf: Ein Klassiker in der mediterranen Küche sind die Ofen-Makkaroni. Dieser zypriotische Auflauf ist ohne Tomaten, dafür mit viel frischer Petersilie und einer großen Menge an frisch geriebenem Anari (Molkenkäse aus Zypern).
  1. Halloumi: Halloumi ist so beliebt, dass er schon in vielen Ländern angeboten wird. Original hergestellt besteht er aus einer Mischung aus Schafs- und Ziegenmilch. Dieser halbharte und gesalzene Käse wird entweder gegrillt oder zum Snacken in kleine Stücke geschnitten. 
  1. Koupepia: Die auch als Dolmades bekannten, gefüllten Weinblätter werden als Vorspeise, als Teil der Meze-Platte oder als Hauptgericht serviert. Die Füllung besteht aus Reis und Hackfleisch. Bei der zypriotischen Version wird eine Sauce aus Tomaten und Zimt verwendet. 
  2. Zitronen-Leber: Leber-Rezepte gibt es viel auf Zypern, doch die Zitronen-Leber ist ohne Rotwein und Koriandersamen, wobei auf starke Gewürz-Aromen nicht verzichtet wird. Die gewaschene Leber wird mit Zwiebeln angebraten, mit Salz und Kümmelsamen gewürzt und mit Zitronensaft abgelöscht. 

Frühstück in Zypern

Der britische Einfluss auf das Frühstück in Zypern ist unübersehbar. Während  die meisten Besucher und Auswanderer sich für das “English Breakfast” entscheiden, bevorzugen die Zyprioten häufig die süßere Variante, in Form von Gebäck und Pancakes. Auch das Sandwich ist beliebt und ist eine Mischung aus englischen und zyprischen Frühstücken. Serviert wird dieses Sandwich mit zwei Spiegeleiern und Speck in einem zypriotischen Brot.

Oliven und Olivenöl

Das flüssige Gold aus Zypern ist ein wesentlicher Bestandteil der Küche. Olivenöl gibt es als gesundes Dressing über Salate und kommt auch beim Kochen zum Einsatz. Oliven werden nicht nur zum Meze gereicht, sondern auch mit Halloumi und Bauernbrot zum Frühstück. Um Olivenöl herzustellen, werden die reifen schwarzen Oliven zu Saisonende ausgepresst. Die grünen Oliven hingegen werden zerstoßen und in Salzlake eingelegt. Serviert werden sie mit Knoblauch, Olivenöl, Zitrone und Koriandersamen. Die reifen schwarzen Tafeloliven werden in Salz eingelegt und das ganze Jahr über gegessen. 

Nachspeisen in Zypern

Wenn Sie Süßes mögen, werden Sie die Nachspeisen lieben. In der Regel sind sie nicht nur süß, sondern auch besonders klebrig. Baklava zum Beispiel besteht aus Blätterteig, der mit Mandeln und Zimt und viel Butter gefüllt wird. Ebenso beliebt sind die Souzouki, das sind Würste, bei denen auf einer Schnur aufgereihte Mandeln mehrfach in eingedicktem heißen Traubenmost getaucht werden. Probieren Sie aber auch gerne die in Sirup eingelegten Früchte wie Orangenschalen, Walnüsse, Feigen und Zitronen.  

Zypriotischer Kaffee (Cyprus Coffee)

Für die Zyprioten ist der Genuss eines Cyprus Coffee ein Ritual. Cyprus Coffee wird morgens, mittags, abends und oft auch zwischendurch getrunken. Insbesondere treffen sich morgens die Männer in Tavernen oder in einem der vielen Kafeneios, um bei einem Cyprus Coffee alles Wichtige zu besprechen. 

Für die Zubereitung eines Cyprus Coffee benötigen Sie einen gehäuften Teelöffel, fein gemahlenem Kaffee, heißes Wasser und Zucker nach Geschmack. Diese Mischung wird in einem kleinen Stieltopf kurz aufgebrüht. Die richtige Temperatur ist ausschlaggebend, wie gut der Kaffee schmeckt. Bildet sich ein Schaum, ist der Kaffee fertig. Da Cyprus Coffee sehr stark ist, wird er immer mit einem Glas Wasser serviert. Ihr Geschmack entscheidet, wie viel Zucker Sie benötigen. Sie haben die Wahl zwischen ´seko`(schwarz), `metrio`(ein Löffel Zucker oder ´glyki`(zwei Löffel Zucker).   

Alkoholische Getränke in Zypern

Zu jedem guten Essen gehört auch ein guter Wein. Der Weinanbau in Zypern ist einer der ältesten der Welt. Vielleicht entschließen Sie sich auch zu einer kleinen Weinprobe in einem der vielen Weingüter auf der Insel. Biertrinker hingegen dürfen sich auch freuen, denn in den meisten Tavernen gibt es KEO-Bier aus 1-Liter-Flaschen. Neben KEO ist Carlsberg das bevorzugte Bier. Ist das Essen beendet, trinken viele Zyprioten gerne einen Zivania oder einen Ouzo, der bestenfalls mit Wasser und Eis serviert wird. 

Picknick in Zypern

Zyprioten lieben es, sich mit Freunden und Familie zum Picknick zu verabreden. Ein Grund, warum Sie auf Zypern immer wieder auf öffentliche Picknickplätze stoßen. Wenn Sie Glück haben, ist auch gleich ein Brunnen dabei, aus dem Sie Trinkwasser entnehmen können. 

Leckereien als Souvenir zum Mitnehmen

Ist Ihr Urlaub zu Ende oder Sie besuchen Ihre Familie daheim, sollten Sie unbedingt ein paar essbare Souvenirs mitnehmen. Honig zum Beispiel. Aus Zypern sollen die besten Honige der Welt stammen. Eine Spezialität ist der Mellona Honig. Er stammt aus biologischem Anbau und wird kaltgeschleudert. Verfeinert wird dieser Honig dann mit gemahlenen Haselnüssen oder Johannisbrot-Sirup aus Agros. Natürlich gehören auch alle eingelegten Früchte, Baklava und Loukoumia (mit Puderzucker bestreute Plätzchen)  auf Ihre Einkaufsliste. Aromatisiert sind diese Plätzchen mit Aromen wie Rose, Bergamotte und Mastiha.

Kürzlich aktualisierte Artikel

Verkehr & Autofahren auf Zypern: Was Sie unbedingt wissen sollten

Autofahren auf Zypern ist kein Hexenwerk. Wie in England, Australien oder Südafrika auch, wird auf Zypern links gefahren. Ungeübten Autofahrern verlangt der Linksverkehr mitunter beim ersten Mal viel ab. Bevor Sie sich in den Verkehr […]

Weiterlesen
Kap Greco - Ein Gebiet von einzigartiger Schönheit

Das Kap Greco liegt im Südosten von Zypern zwischen Agia Napa und Protaras und lädt zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln ein. In 100 Metern über dem karibisch-blauen Meer genießen Sie eine Aussicht, die zum Träumen […]

Weiterlesen