Südzypern verhindert UFTAA-Vorstandssitzung im Norden

Die südzyprische Regierung hat erneut versucht, die internationale Isolierung der Türkischen Republik Nordzypern aufrechtzuerhalten. Ein Dokument belegt, wie Südzypern Druck auf die „United Federation of Travel Agents’ Associations“ (UFTAA) ausgeübt hat. Bei ihrem 47. Kongress in Bali (13.-19. November 2014) hatte die UFTAA beschlossen, vom 19. bis zum 20. Februar 2015 ihre Vorstandssitzung in Nordzypern […]

Türkische Zyprer erinnern an Militärintervention

Am 20. Juli 1974 landete die türkische Armee an der Nordküste Zyperns in der Nähe des Ortes Karaoğlanoğlu. Dies leitete die Militäroperation Attila ein, die am Ende zur geographischen Zweiteilung der Insel führte. Auslöser war der Staatsstreich gegen den inselgriechischen Präsidenten Makarios III. initiiert von der griechischen Junta in Athen. Makarios konnte fliehen, aber auf […]

Zyprer demonstrieren für neuen Übergang

Die Dorfvorsteher einiger süd- und nordzyprischer Dörfer haben am Freitag zusammen mit etwa 100 griechischen und türkischen Zyprern in der UN-Pufferzone für die Öffnung des Übergang zwischen den Dörfern Athienou (tr: Kiracıköy) und Gaziler (gr: Pyrogi) demonstriert. Vor dem Stacheldrahtzaun in Athienou forderten die Menschen die Freigabe der durch ihre Dörfer führenden alten Straße zwischen […]

Ergebnisse der Wahl zum Präsidenten in Nordzypern

Der Hohe Wahlrat hat die offiziellen Ergebnisse der nordzyprischen Präsidentschaftswahlen veröffentlicht. Der Sozialdemokrat Mustafa Akıncı wurde in der heutigen Stichwahl zum vierten Staatspräsidenten der Türkischen Republik Nordzypern gewählt. Erste Wahlrunde (19. April 2015) Derviş Eroğlu | 30.328 Stimmen | 28,15% Mustafa Akıncı | 29.030 Stimmen | 26,94% Sibel Siber | 24.271 Stimmen | 22,53% Kudret […]

Erste Wahlrunde in Nordzypern: Eroğlu und Akıncı fast gleichauf

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen haben sich die Prognosen bestätigt. Amtsinhaber Derviş Eroğlu, der von den konservativen Parteien UBP und DP unterstützt wird, erreichte etwas mehr als 28,18 Prozent. Mustafa Akıncı kam auf 26,92 Prozent. Die Parlamentspräsidentin Sibel Siber, Kandidatin der sozialdemokratischen CTP landete nur auf Rang drei und schaffte 22,54 Prozent. Als Überraschung […]

Präsidentschaftswahlkampf in Nordzypern

Die Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen am 19. April beginnen ihren Wahlkampf. Präsident Derviş Eroğlu, Kandidat für UBP und DP, besuchte im Rahmen eines Spaziergangs die Menschen in der Hauptstadt Lefkoşa. Sibel Siber, CTP-Kandidatin und Präsidentin der Nationalversammlung, postet auf Facebook Bilder von ihren Besuchen bei den Menschen in den Dörfern. Auch die anderen Bewerber, wie […]